Rezept für einfache Gericht mit Stabmixer

by Christin on January 11, 2012

Wer für ein Buffet ein schnelles Rezept braucht, liegt gut mit einer Suppe, die jeden aufwärmt und als Vorspeise dient. Schnell und leicht geht es mit einem Stabmixer. Hier ein Rezept für alle Kürbisfans.

Kürbis-Birnen-Süppchen

Zutaten

1 – 2 kg Kürbis
600 g Birnen
1 Becher Creme fraiche
500 g Hähnchenfilet
Hühnerbrühe instant
Wasser
3 Eßlöffel Öl

Zubereitung : Öl in den Topf kurz erhitzen, Birnen und Kürbis hineingeben, Brühe aufstreuen und mit Wasser übergießen und zum Kochen bringen. Hähnchenfilets in einer Pfanne anbraten, die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Huhn in Würfel schneiden, mit Creme fraiche verfeinern. Eventuel nachsalzen. Zu der Suppe kann man Vollkornbrot reichen. Und fertig ist es mit der Vorspeise zum Buffet.

Früher hat man Stunden gebraucht um eine Suppe zu kochen, da man alle Zutaten erst ernten musste, dann alles schälen, waschen und zerkleinern. Dann abkochen und mit einem Stampfer fein stampfen, dabei blieben aber immer Stückchen übrig. Alles in allem, es war schwer sich abzuheben von anderen Hausfrauen. Nun, dank der Zukunft und dank der Erfinder geht alles nun einfacher, schneller und sauberer. Denn ein Stabmixer nimmt nun alles ab. Ob kalt oder warm, ein Buffet ist nun kein schwerer Akt mehr, und der Geschmack geht nicht verlohren.

Nehmen Sie nur mal den ESGE Zauberstab unter die Lupe, ein Stabmixer der von ESGE erfunden wurde um Hausfrauen das Kochen erleichtert und sogar Spaß macht. Was noch viel besser ist, da man nun nur einen ESGE Zauberstab braucht um vielseitig kochen zu können, statt viele Geräte zu benutzen. Man möchte doch nur eine Suppe kochen, nicht ein ganzes Buffet.

Ein ESGE Zauberstab ist wirklich ein Stab der alles kann, Harry Potter wäre angetan. Ein ESGE Zauberstab kann sogar ganz flink Nüsse, Kaffee-Bohnen und Schokolade zerkleinern, mit Ihrem ESGE Multifunktionsmesser, der ESGE Schlagscheibe und dem ESGE Zerkleinerer, ein ESGE Becher fängt dabei alles auf, damit nichts daneben geht. Alle Teile sind Spülmaschienen tauglich, damit alles kinderleicht bleibt. Weitere Infos bei Wikipedia…und wenn euch mal kein Rezept einfällt guckt einfach bei http://www.scheissewaskocheichheute.de/


Leave a Comment

Previous post:

Next post: